Herzlich willkommen im Internet-Portal des FotoClub Vogtland

Quartalsbilder 4/2019

Die neuen Quartalsbilder sind online.  


...wir gratulieren (02.01.2020)

Rudolf Keßler leitete einst Stahlbau-Fotozirkel

Plauen.     Seinen 90. Geburtstag hat am Montag Rudolf Keßler (Foto) mit den engsten Freunden des Fotoclubs Vogtland gefeiert. 60 seiner 90 Lebensjahre war er der Fotografie zugetan und hat es mit seinen Mitstreitern zu hohen Ehren gebracht. Während der Arbeiter-Festspiele in der DDR wurden dem Fotozirkel des "VEB Stahlbau Plauen" für seine Farbfotos mehrmals silberne und goldene Medaillen verliehen. Aus Edelmetall waren sie nicht, aber die Ehre, damals zu den besten Fotozirkeln des Landes zu gehören, macht sie stolz bis heute. Rudolf Keßler war damals Tischler und gleichzeitig der Chef dieses ausgezeichneten Farbfoto-Zirkels im Stahlbau Plauen. Seine gutmütige Art machte auch denen Mut, die neu zur Fotogemeinschaft gekommenen waren. Da er auch malte, kannte er sich in Farbe und Form aus.

Die Freunde von früher waren gern zur Gratulation gern gekommen. Obwohl Rudolf Keßler die Kamera inzwischen beiseite gelegt hat, steht er in der Liste aller Mitglieder des Fotoclubs Vogtland ganz vorn - als Ehrenmitglied. (ta)

 

(Text und Bild Freie Presse Regionalteil vom 02.01.2020)

Foto: Klaus Tanneberger

 

 


Ausstellungsende (02.11.2019)

Am Samstag den 02.November endete im ECE die diesjährige
Ausstellung „Bildkompositionen 2019“.
Die Ausstellung konnte vom 14.10. bis einschließlich 02.11. besichtigt werden.

Das Publikum hatte die Möglichkeit innerhalb dieser Zeit eine Bewertung abzugeben.
Unter allen abgegebenen Stimmkarten wurden von der Centerleitung drei Gewinner gezogen und erhielten einen
Centergutschein.

Weiterhin wurden alle abgegebenen Stimmen ausgewertet und die drei besten Bilder ermittelt.

1.Platz: „Distelfalter“ von Bernd Hegner
2.Platz: „Die Beute fixiert“ von Klaus Vetter
3.Platz: „Am Eisenteich“ von Andreas Stanko und Punktgleich: „Die lange Straße“ von Michael Feistel.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zu Gast beim Malzirkel Bad Elster (22.10.2019)

Am 22.Oktober traf sich der Fotoclub Vogtland mit
dem Malzirkel Bad Elster. Ansatz des Austauschs war die Feststellung, das sowohl das Malen mit Licht als auch das Malen mit Farbe ein großes Potential an Kreativität beinhaltet, wenn man Beides miteinander kombiniert.

Mitgebrachte Fotografien dienten dabei als kleine Anregung um „Neues“ entstehen zu lassen. Beide Vereine waren sich einig, längerfristig das Eine oder Andere kreative Projekt zu gestalten.
Ansätze zu diesem Vorhaben waren bereits an diesem Abend zu erkennen. Die Techniken waren dabei so unterschiedlich wie ebenfalls in der Fotografie. Kreide, Aquarell, Bleistift und Kohle um nur Einige zu nennen. Vorstellbar wären gemeinsame Workshops und eventuelle Ausstellungen.

Weitere Aktionen & Events