(Seite: 1)

Die Fotogemeinschaft der G7 stellt im Elster Park aus. (09.08.2021)

Bis zum 28.August räsentieren die Mitglieder der Fotogemeinschaft der G7 ihre Fotoarbeiten mit dem Titel "Faszination Fotografie".Zu sehen sind wie immer Arbeiten aus vielen Beireichen der Fotografie.

Die Präsendation wurde bereits am Samstag von vier Mitgliedern des Fotoclub`s Vogtland aufgebaut.
Thomas Bauer, Horst Joneit, Andreas Schiller und Marion Partenfelder- von links nach rechts.

Auf Grund der aktuellen Situation gibt es diesmal leider keine Publikumsbewertung.
Plakat und Foto: Thomas Bauer, Text: Bernd Hegner



Ausstellung "Brandpunkt Fotoklub" aus Johannisburg. (30.06.2021)

Nachdem die Inzidenzwerte der Pandemie stark gesunken sind, konnten wir die schon lange geplante Ausstellung vom "Brandpunkt Fotoklub" aus Johannisburg im Vogtlandkonservatorium aufbauen. 

Leider ist die Ausstellung bisher nur den Musikschülern und ihren Angehörigen zugänglich. Wir hoffen aber, dass es in der nächsten Zeit möglich wird die Ausstellung der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Text und Foto: Dietmar Feistel



Fotoclub zeigt Ausstellung in den Kolonnaden (28.06.2021)

Unter der Überschrift "Lichtblicke" haben wir am Montag den 28. Juni unsere diesjährige Fotoausstellung in den Kolonnaden eröffnet.

Es sind Fotoarbeiten von 15 Fotografen und Fotografinnen zu sehen. Die Ausstellung kann bis zum 02. August besucht werden.

Text und Foto: Bernd Hegner, Gestaltung Plakat: Thomas Bauer



Ein lieber Fotofreund ist von uns gegangen. Ralf Sondershaus (23.05.2021)

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, und Augenblicke.

Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.



...und wo bitte wurde das Foto aufgenommen? (23.01.2021)

Mit Freude stellen wir fest das der diesjährige Sparkassenkalender unter Mitwirkung des Fotoclubs Zuspruch findet.

Des Öfteren wurden wir gefragt, wo ist denn das Bild gemacht worden.? Aus diesem Grund hier die Monatsbilder mit dem dazugehörigen Aufnahmeort.



Ausstellung im ECE (19.10.2020)

"Leerer Rahmen: Stadt-Galerie verbannt Bilder aus der Fotoschau."

Die am Montag den 19. Oktober in der Stadt-Galerie eröffnete Fotoausstellung "Bildkompositionen 2020"  zeigt 53 Aufnahmen von 15 Fotografen. 

 Eigentlich hätte es ein Foto mehr sein sollen. Doch dessen Bildfläche bleibt schwarz. Die Stadt-Galerie wollte dieses und zwei weitere Bilder nicht .

Folgende Bilder wurden zur Ausstellung nicht zugelassen:

  1.  "Übermut" von Marion Partenfelder
  2.  "Und weiter" von Andreas Schiller
  3.  "Sabrina" von Andreas Schiller

Eine Abstimmung zum beliebtesten Bildes findet auf   Grund der verschärften Covid19 Bestimmungen über  die Facebook Seite der Stadt-Galerie statt. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 31. Oktober . Text  Bernd Hegner, es wurden aber auch Textauszüge aus dem Artikel der Freien Presse vom 20.10 2020 entnommen.



Seite:  [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21]