(Seite: 2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gedanken zu Neujahr (01.01.2024)

Viel haben wir erlebt und fotografiert. Einige Ausstellungen gehabt und vor allem viel Spaß an unserem gemeinsamen Hobby, der Fotografie, gehabt.
Wir freuen uns auf 2024, denn es ist einiges Interessantes in Planung. Wir freuen uns aber auch, das uns viele Freunde der Fotografie auf dieser Seite besuchen. Am liebsten mögen wir es jedoch "Analog".
Wenn ihr Lust und Interesse habt, schaut doch einfach mal bei uns im Club vorbei.
Die Termine werden aktuell hier auf der Seite veröffentlicht.

Dann wünschen wir allen Mitgliedern und die es vielleicht werden wollen ein gesundes und erfolgreiches 2024.
Text: Perry Wunderlich

Die Clubleitung



(21.12.2023)

Der Vorstand wünscht Euch und euren Familien ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 



13 Fotofreunde im Zittauer Gebirge. (20.10.2023)

Vom 20. bis 22. 10. führte uns unsere Städte/Wanderreise ins Zittauer Gebirge. Freitag trafen wir uns zur Mittagszeit in der Altstadtgaststätte "Zum Karasek" in Bauzen. Nach dem Mittagessen erkundete jeder nach eigenem Ermessen Bauzen und dies bei ziemlich bescheidenem Wetter. 
In Oybin, ca. 60Km südöstlich von Bauzen bezogen wir dann am Nachmittag unser Quartier für die nächsten zwei Tage. Andreas Schiller stellte auch in diesem Jahr ein buntes und sehr gut organisiertes Programm zusammen. Am Samstag nach einem reichhaltigen Frühstück dann Aufbruch im Wanderoutfit und Knipse bewaffnet zu den „Kelchsteinen“ und weiter bis zur „Mönchskanzel“.Der Regen vom Vortag war kein Thema mehr, als hätten wir`s so bestellt, aller bestes Wetter. Unterwegs fanden wir dann das Eine oder andere Motiv.

Unsere Mittagsrast bestellte Andreas in der „Hochwaldbaude“ auf 752müN. Es waren anspruchsvolle und schweißtreibende 1,5Km Aufstieg, dafür ging es dann heimwärts stets bergab.

Es war noch etwas Zeit bis zum Abendessen, deshalb entschlossen sich einige von uns den Oybin mit der Bergkirche und der Klosterruine zu erklimmen.
Das Abendessen hatten wir uns an diesem Tag wahrlich verdient. An dieser Stelle ein dickes Lob dem „Hotel Cafè Meier“. Freundliche Bedienung, guter Service und leckere Speisen.
Am Sonntag dann alles etwas entspannter. Nach dem Frühstück besuchten wir das „Schmetterlingshaus“ in Jansdorf und ein gemeinsames Mittagessen in Großschönau beendete den offiziellen Teil.

Zusammenfassend: Ein kurzweiliges, schweißtreibendes und lustiges Wochenende. Vielleicht auch mit dem Einen oder anderen guten Foto.
Fotos: von oben, Bernd Hegner, Dirk Holzmüller, 4x Bernd Hegner, Peter Seibt
Text. : Bernd Hegner



LICHTBLICKE - Fotoausstellung in den Kolonnaden Plauen (18.07.2023)

So wie jedes Jahr stellen wir auch 2023 unter dem Motto "Lichtblicke" ausgewählte Arbeiten verschiedener Fotografen und Fotografinnen in den Kolonnaden Plauen aus.
Zu sehen ist eine breite Palette an Bildern, die da reicht von Landschaft, Natur, Makro, Portrait, Akt und Architekturfotografie.

Nach dem Aufbau ließ es sich der Center-Manager Herr Holger Kappei nicht nehmen als einer der ersten die Ausstellung zu besuchen.

Hier im Gespräch mit unserem Clubvorsitzenden Jürgen Zorn.
Die Ausstellung kann bis zum 20.08.2023 zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden.

Am Aufbau waren beteiligt: Andreas Stanko, Marion Partenfelder, Jürgen Zorn, Gerd Sünderhauf 
(v. li.na.re.) und hinter der Kamera Bernd Hegner.

Text, Fotos und Plakat: Bernd Hegner
Titelfoto Plakat: Dörte Schmidt



Jahresempfang des Oberbürgermeisters (05.05.2023)

Jahresempfang des Oberbürgermeisters

Unter dem Motto “Kunst und Kultur” stand der diesjährige Jahresempfang des Oberbürgermeisters der Stadt Plauen am 5.Mai in der Festhalle. Dazu wurde neben dem Malzirkel von Schöne Welt e.V. Und dem Bund Bildender Künstler Vogtland e.V. auch unser FotoClub Vogtland angesprochen um sich vorzustellen. Wir haben 12 Fotos und unseren großen Bildband, den Perry anläßlich unseres 75. Jubiläums erstellte, präsentiert.

Der OB dankte u.a. Auch unseren Fotoclub für die geleistete ehrenamtliche Tätigkeit und stellte den anwesenden ca. 200 Teilnehmern unseren Club mit ein paar wenigen Sätzen vor.

Text & Bild: Jürgen Zorn



Blitzlicht-Workshop (22.04.2023)

Workshop Blitzlicht mit Dirk Holzmüller und Thomas Bauer
Am Samstag, den 22.04.2023 versammelten sich interessierte Mitglieder unseres Fotoclubsbei Dirk Holzmüller in seinem Atelier in Plauen zum Workshop Blitzen. Es wurde in zwei Gruppen gearbeitet wobei das entfesselte Blitzen mit der Canon Technik zum einen und die Studioblitztechnik mit gezielter Lichtsetzung zum anderen trainiert wurde.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jeder Teilnehmer konnte seine Modelle nach eigenen Vorstellungen mitbringen. Diese waren recht vielfältig, vom Obst und Gemüse über Keramik bis hin zur Eisenbahn mit eigenem Bahnhof und dem Mitropa Geschirr.
Auch ein Imbiss zur Mittagszeit wurde gereicht. Die Pause diente gleich zum Erfahrungsaustausch über das Gelernte.
Insgesamt kann man sagen, dass jeder was dazu lernen konnte und sich ein weiteres Gebiet der
kreativen Fotografie erschlossen hat.
Ein Dank an Dirk Holzmüller und Thomas Bauer, die diesen Lehrgang betreut haben.
 
Text:   Marion Partenfelder
Bilder: Dirk Holzmüller

 



Seite:  [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27]