Städtereise nach Wittenberg. (Seite: 3)

Beitrag folgt demnächst.

Bevorstehende G7 Ausstellung im Elsterpark 2021 (17.10.2020)

Für die bevorstehende G7 Ausstellung 2021 im Elsterpark wurden folgende Bilder nominiert.

Am 26.September fand dann in Saalfeld die Endauswahl statt, dabei wurden 8 Bilder vom FC Vogtland ausgewählt:

  • "November Rain" von Perry  Wunderlich
  • "Matrix" von Perry Wunderlich
  • "Konzentration" von Thomas Bauer
  • "Den kriegst du noch" von MIchael Feistel
  • "Die andere  Hand" von Marion Partenfelder
  • "Spiegelung" von Bernd Hegner
  • "Am Fenster von Andreas Schiller
  • "Karlsbad" von Perry Wunderlich

Die Ausstellung ist vom 09.01.2021 bis 06.02.2021 zu sehen.



Städtereise nach Wittenberg (17.10.2020)

Dies ist ein Test



Fotoausflug in das alte Stadtbad von Leipzig (04.07.2020)

Am 4.Juli organisierte unser Fotofreund Perry Wunderlich einen vier stündigen Fotoworkshop in das alte Hallenbad  von Leipzig.

5 Fotofreunde des FCV und zwei befreundete Fotografen aus Köpenick nutzten die Gelegenheit  in diesem historischen Gemäuer zu fotografieren.

Bernd Hegner, Perry Wunderlich, Jürgen Zorn, Sabine Schultze-Günther, Sabine Schumann und Bernd Schumann.       (von oben links nach unten rechts)

Das Stadtbad wurde nach nur drei jähriger Bauzeit 1916 eröffnet. Näheres zum Stadtbad und dessen Geschichte könnt ihr  hier erfahren - https://www.herz-leipzig.de/stadtbad/geschichte/geschichte/r-geschichte-a-467.html



Ausstellung "Vogtland im Wandel der Jahreszeiten" vom 1.Juli bis 29.August in den Kolonnaden Plauen. (01.07.2020)

Seit dem 1.Juli ist in den Kolonnaden ein Teil der Ausstellung der in Bad Elster bereits gezeigten Bilder "Vogtland im Wandel der Jahreszeiten" zu sehen.

Die Ausstellung ist bis zum 29.August zu sehen.      Die Kolonnaden.de



Auswertung der G7 Ausstellung im Elsterpark Plauen (10.02.2020)

Am 10.Februar ging die diesjährige G7 Ausstellung im Elsterpark Plauen zu Ende.  Nach Auswertung der Publikumsjury belegte der Fotoclub Vogtland den ersten Platz.  

 

Die Fotofreunde des Fotoclubs platzierten sich wie folgt.

Platz 1: Jürgen Zorn mit dem Bild "Nebel in den Levadas"

Platz11: Perry Wunderlich mit dem Bild "Sauwetter"

Platz12: Thomas Bauer mit dem Bild "Verschlossen"

Platz15: Marion Partenfelder mit dem Bild "Tschikosch"

Platz19: Andreas Schiller mit dem Bild "Marktplatz"

Platz20: Marion Partenfelder mit dem Bild "Kutscher mit Hund"

 

 

Die gesamten Platzierungen können bei Interesse eingesehen werden. Bitte einfach melden unter info@fotoclub-vogtland.de

Text: Bernd Hegner   Foto: Jürgen Zorn (Siegerfoto)

 

 



Was bleibt (09.02.2020)

30 Jahre nach dem Fall der Mauer gibt  es  genügend Ansätze, um in die Vergangenheit zu blicken und  einen Bogen zu spannen bis in die Gegenwart.

Alles ist anders, vieles wurde neu und gut, doch es gibt auch einiges  welches  in der "Neuen Zeit" nicht mehr benötigt wird oder gar in Vergessenheit geraten ist. Schaut man sich bewußt um in unserem Land, wird man noch vieles erkennen mit Wurzeln aus der Zeit vor der Wende.

Die allermeisten des Fotoclubs kennen noch die Zeit vor der Wende und  möchten deshalb mit ihren Bildern zum Nachdenken und auch zum Schmunzeln  anregen. So verbergen sich doch auch viele Schiksale und ein großer Teil Erlebtes hinter den Bildern.

 

 

 

Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 18.April 2020 im Vogtlankonservatorium "Clara Wieck"   am Plauener Theaterplatz.

Die Ausstellung hat geöffnet: Montag  bis Freitag in der Zeit von 8.30Uhr bis 18.30Uhr.

Grafik: Perry Wunderlich, Bild: Perry Wunderlich, Text Bernd Hegner



Seite:  [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22]